WORK IN PROGRESS

1. Entwurf für einen Wandteppich

2. Ausgedruckte Schablone (spiegelverkehrt) auf Tufting Gewebe platzieren - mit einem Beamer lässt sich der Enwurf leichter übertragen - hab aber noch keinen

3. Entwurf (spiegelverkehrt) ist auf Gewebe übertragen

4. Wolle aussuchen - ich verwende: Wolle aus 100% Polyacryl für Nadelstärke 3,5 - 5, doppelt genommen

5. Rückseite des getufteten Gewebes

6. Einsatz der Schafschurmaschine an der Vorderseite - ist besonders lustig

7. Vorderseite mit Schere und Staubsauger bearbeiten

8. An der Rückseite das überstehende Tufting Gewebe mit Heißkleber auf einer MDF- oder Sperrholzplatte fixieren

9. Bildaufhänger mit Heißkleber mittig ankleben


ALL YOU NEED IS

  • ♡ ♡ ♡ Love ♡ ♡ ♡
  • Wolle (Acryl, Polyamid, Schafwolle,... in mittlerer Stärke, Nadelstärke 3,5 - 5)
  • Rahmen mit Nagelleiste, um das Tufting Gewebe straff aufzuspannen (Meiner ist selbstgemacht)
  • Tufting Gewebe / Tufting Cloth
  • ALL YOU NEED IS ♡

  • Tuftingmashine / Tufting Gun (Meine ist die: AK-I Cut Pile Machine)
  • Schafschurmaschine / Meine ist die: ST001 Professional Electric Sheep Shearing Machine
  • Teppichkleber, lösemittelfrei, um den Tufting Flor auf der Rückseite des Gewebes zu fixieren. (Wenn man den Teppich an die Wand hängt, muss man nicht unbedingt kleben.) Und eine Spachtel zum Aufstreichen des Klebers.
  • ALL YOU NEED IS ♡

  • Heißklebepistole, um an der Rückseite das überstehende Tufting Gewebe auf eine MDF- oder Sperrholzplatte zu kleben
  • Bildaufhänger
  • für weitere Infos ins Internet schauen: Tufting, Tufting Gun, Tufting Gewebe, Tufting Cloth, Sheep Shearing Machine, Tufting Tutorials,...
  • media  2 2022gif

    Impressum    *   Datenschutzerklärung   *   phone: +43 650 2169043   *   mail: office@arabellaresch.com